Kindergärten

Ansprechpartner für Eltern und Mitarbeiter:
Frau Findt, Telefon 607367-13 im Pfarramt
U.a. zuständig für die Elternbeiträge und die Koordination zwischen den Einrichtungen.
E-Mail an Frau Findt

Übersicht Elternbeiträge zum Herunterladen

Kindergarten Am Alten Friedhof

2 Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit (VÖ) ab dem 3. Lebensjahr
Montag - Freitag von 7:20 Uhr bis 13:45 Uhr (verlängerte Öffnungszeit)

Kindergarten Am Buchenweg

2 Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit (VÖ) ab dem 3. Lebensjahr
Montag - Freitag von 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr (VÖ-Betreuung)

Kindergarten Höhefeldstrolche

2 Gruppen gemischt Regelzeit und verlängerte Öffnungszeit (RG/VÖ) ab dem 3. Lebensjahr
Montag - Freitag von 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr (VÖ-Betreuung)

Kindergarten Waldbrücke

3 Gruppen ab dem 3. Lebensjahr
Montag - Freitag von 7:15 Uhr bis 13:15 Uhr (verlängerte Öffnungszeit)
Montag - Freitag von 7:15 Uhr bis 15:30 Uhr
Montag - Freitag (ganztags kurz)
Montag - Freitag von 7:15 Uhr bis 17:15 Uhr (ganztags lang)

Kinderkrippe Zauberwald

Für Kinder unter 3 Jahren.
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Beitragssätze für die evangelischen Kindertageseinrichtungen

ab 1. Januar 2020

Erstkind
in Kita

Zweitkind
in Kita

Weitere Kinder
(im Haushalt)

Essens-
beitrag

Am Alten Friedhof

 

 

 

 

VÖ-Gruppe
(32 Std./Woche)

142 €

106 €

85 €

-

Am Buchenweg

 

 

 

 

VÖ-Gruppe
(32,5 Std./Woche)

144 €

108 €

86 €

-

Höhefeldstrolche

 

 

 

 

VÖ-Gruppe
(32,5 Std./Woche)

144 €

108 €

86 €

-

Waldbrücke

 

 

 

 

VÖ-Gruppe
(30 Std./Woche)

137 €

103 €

82 €

-

Ganztagesgruppe
(41,25 Std./Woche)

261 €

196 €

156 €

64 €

Ganztagesgruppe
(50 Std./Woche)

311 €

233 €

186 €

64 €

Kinderkrippe

 

 

 

 

5 ganze Tage

491 €

491 €

491 €

55 €

3 ganze Tage

295 €

295 €

295 €

33 €

2 ganze Tage

196 €

196 €

196 €

22 €

  • die Beiträge für die Kinderkrippe gelten bis zum Abschluss eines neuen Vertrages zur Förderung der Betriebskosten zwischen Träger und Gemeinde unverändert weiter.
  • Es werden zwölf Monatsbeiträge erhoben.
  • Essensgeld wird separat erhoben.
  • Wird das zweite Kind gleichzeitig betreut (in Kindergarten, Krippe oder Tagespflege) wird der Kindergartenbeitrag um 25 % reduziert. Ein entsprechender Nachweis ist nur vorzulegen, wenn die Betreuung außerhalb der evangelischen Trägerschaft stattfindet.
  • Leben im Haushalt einer Familie drei oder mehr Kinder unter 18 Jahren, so gilt für alle Kinder dieser Familie, die einen Kindergarten besuchen, der Beitrag für „weitere Kinder“.